Nachtmusik bei Kerzenschein

 
Allgemeine Informationen

In der Pfingstnacht, die als "Nacht der Offenen Kirchen" begangen wird, und in der Silvesternacht ist die Kilianikirche in Höxter in das warme Licht vieler Kerzen getaucht.

Diese "Nachtmusiken bei Kerzenschein" haben sich im Laufe der Jahre von einem Geheimtipp zu einem äußerst beliebten Publikumsmagneten entwickelt. Beginn: 22 Uhr; Dauer: eine Stunde; Eintritt: frei

Im stimmungsvollen Ambiente der nur durch die zahlreichen Kerzen erleuchteten Kilianikirche hat Kirchenmusikdirektor Jost Schmithals an diesen Abenden die dreihundert, zum Teil sogar vierhundert Jahre alten Pfeifen der wertvollen barocken Denkmalorgel von Hinrich Klausing zu musikalischem Leben erweckt.

 

 

Für diese Konzerte wurden jeweils die Bänke aus dem Mittelschiff entfernt, und das ganze Mittelschiff wurde mit Stühlen mit Blickrichtung zur illuminierten Orgelempore bestückt.

Seit einigen Jahren wurde nicht mehr nur wie früher die Orgelempore, sondern die ganze Kirche mit Kerzen erleuchtet, so dass jede Stelle des faszinierenden romanischen Kirchenraumes mit seinen zahlreichen Gewölbebögen im Kerzenlicht ihre besondere Wirkung entfalten konnte.

 
Aktuelles

Nach der Kündigung von Kirchenmusikdirektor Jost Schmithals finden Sie auf diesen privaten Webseiten keine aktuellen Termine mehr.

Für aktuelle Informationen wenden Sie sich bitte direkt an die Evangelische Kirchengemeinde Höxter.

  Konzertkalender des "Musikalischen Zentrums"